Q8 so nicht!

Die Qataris verdonnern die Q8 Tankstellen dazu alkoholfrei zu sein. Verkaufen ihre shops dennoch Alkohol muss die Kleiderordnung angepasst sein: hinter der Theke darf keine Q8 Etikette zu sehen sein wenn der Kunde seinen Alkohol bezahlt. Für die Qataris ist das schliesslich auch nur ein Nebengeschäft, den Hauptanteil verdienen sie am verkauften Sprit. Und der läuft aus der Zapfsäule nach wie vor, mit oder ohne Alkohol in den Shops. So wie der Whisky in der Cola nicht  gesehen werden kann, sieht man auch nicht dass die Qataris mit der neuen Kleiderordnung dem Buchstaben getreu unter ihrem Namen keinen Alkohol verkaufen. Also konform zu den Lehren, Hauptsache das Geschäft läuft weiter, auch das mit dem Alkohol. Vor soviel Hypokrisie möge man den Hut ziehen, oder gar den Schleier ablegen....